Wenn es soweit ist

Wenn man erst mal tot ist,
Dann bleibt's so bis auf weiteres
Dann ist nix mehr mit heiteres
Beruferaten, Halma oder Mühle
Unterm feuchten Friedhofssand
vertrocknen die Gefühle
Man liegt gestreckt im Kasten,
Ganz ohne Hasten Rasten, Fasten
Darf man, ach, I wo, man muss
Oben kriecht der Autobus
Hier unten nur der Regenwurm
Oben toben Schnee und Sturm
Hier unten liegt man gut geschützt
Weder geärgert noch geblitzt
Wird man in diesem Souterrain
Die Dunkelheit schmeichelt dem Teint
Wenn man erstmal tot ist
Dann bleibt's so bis auf weiteres.
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on skype
Share on whatsapp
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.