Schwein gehabt





In der Werra sah ich einst
Ein halbes Schwein flussabwärts treiben
Mein Grenzschutz-Vorgesetzter sprach: "Was meinst?
Sollen wir's uns einverleiben?"
Ich nickte stumm und zog mich aus
Und holte's aus der Brühe raus
Die, aufgrund der Kaligruben
Sehr salzig war. Auf einem Karren schuben
Wir das schweinsche Volkseigentum
Zum Hauptquartier, würzten mit Rum
(Salz war schon dran), dann rief ich: Essen fasse!
Und wegen dieser Tat wurde ich:
"Held der Arbeiterklasse"
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on skype
Share on whatsapp
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.