Küchen – Haikus 5

Untertasse fliegt
Vögel beäugen sie stumm
Noch schläft der Morgen

Draußen nur Kännchen
Kurz sind des Kellners Ärmel
Nägelkauergram

Über dem Käse
Großmutters blinde Glocke
Das Quecksilber kocht

Kartoffelschäler
Lange schon ohne Knolle
Augen aus und durch

Der Spargelstecher
Sucht nach seinem Mutterglück
Zwischen den Strünken

Der Römertopf glaubt
Nicht an Gott. Er steht im Schrank
Und harrt der Dinge
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on skype
Share on whatsapp
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.