Klohistorie

Das erste Klo
War ein Waldstück
Nicht so nah bei der Höhle
Dass man viel riechen konnt‘
Aber auch nicht so weit,
Dass man‘s nicht sicher schaffte
Im Falle eines Falles

Geputzt wurde dort nie
Man kackte wie das Vieh
Im Stehen und las Zeitung
Und nach seiner Verbreitung
Im Staate Homosapien
Erfand ein kluger Nutzer sogar
ein Namenswörtchen,
Und zwar: „das stille Örtchen“

Das Ur-Klo, tief im Urwald
war lange gut erkennbar:
Die Bäume wuchsen höher
Dann kam „Plakate Ströer“
Ein Herr von Sanifair
Und einer von der Stadt
Und schnitt die Bäume ab.

Der Wald wurde gekachelt
Ein Drehkreuz aufgestellt
Der Mensch, anders als Tiere,
Braucht heut‘
Zum Kacken
Geld
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on skype
Share on whatsapp
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.